SSL Verschlüselung

Damit Ihre persönlichen Daten nicht unverschlüsselt ("abhörbar") über das Internet übertragen werden, verschlüsseln wir Ihren Besuch auf unserer Seite sicher mittels SSL.
Ausgestellt von: GeoTrust (R)

 

Nach der DSGVO kommt die ePrivacy Verordnung (ePVO) 2019. Die DSGVO war nur der Anfang einer weiterreichenden Politik zur europaweiten Datenschutzregulierung. Die Verordnung ist ein Vorschlag für eine kommende Verordnung zum Schutz der Privatsphäre und der elektronischen Kommunikation. Ab dem Zeitpunkt ihrer Einführung hebt sie die Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation der einzelnen EU Mitgliedsstaaten auf. Während also die DSGVO eher die Grundsätze der Datenverarbeitung regelt, zielt die ePVO auf den Schutz personenbezogener Daten in der elektronischen Kommunikation, wobei es natürlich an verschiedenen Stellen auch Überschneidungen dieser Schutzziele geben wird. Unabhängig davon bleiben Telemediengesetz und Telekommunikationsgesetz weiterhin in Kraft.

 

Obwohl der genaue Wortlaut noch nicht in Stein gemeißelt ist, tun jene gut daran, die sich bereits heute mit den existierenden Entwürfen und mit den Erwägungsgründen beschäftigen und damit verbundene Risiken für das eigene Unternehmen identifiziert und abwägt. Unternehmen sollten die Gelegenheit nutzen sich in den nächsten Monaten rechtzeitig auf die Implementierung der ePrivacy-Verordnung vorzubereiten und entsprechende Anpassungsprozesse einleiten. Gerne unterstützen wir sie dabei.

 

 

IT Gade Support

Mit unserem Anydesk Support-Tool sind wir immer für Sie verfügbar.

Datenschutz

Der Schutz der Daten unserer Kunden liegt uns besonders am Herzen. Daher unterstützen wir als Mitglied die Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok